Nachbarn in Europa - Buren in Europa
Emmen 1999


Kurzbeschreibung auf
Deutsch - Englisch - Polnisch - Slowakisch - Brasilianisch - Plattdeutsch

Nachbarn in Europa

47 Mädchen und 31 Jungen von 7 Schulen aus 6 Ländern Europas waren vom 28.5 bis zum 5.6.1999 in Emmen (Niederlande) zusammengekommen, um miteinander zu lernen und zu forschen, um sich kennenzulernen und miteinander Spass zu haben. Vorbereitet und begleitet wurde dieses internationale Projekt von 16 Lehrkräften der Teilnehmerländer:
Deutschland, Schweden, Litauen, Polen, Slowakei und dem Gastgeber Niederlande.
Ziel dieser seit 1995 unter dem Namen "Nachbarn in Europa" stattfindenden Zusammenarbeit ist es, in einer vielseitigen und fächerübergreifenden Projektarbeit eine Region Europas vorzustellen.
In diesem Jahr war das Katholiek Drents College Emmen in der Provinz Drente (NL) der Veranstalter. Im Sportpark "Meerdijk" waren für 9 Tage die Zelte aufgeschlagen. Die ausführliche Darstellung der vielen verschiedenen Projekte und gemeinsamen Unternehmungen kann in deutscher und englischer Sprache gelesen und in vielen Bildern betrachtet werden.